Neue Version: Audioeffektplayer spielt Effekte nicht mehr bis zum Ende ab

Alles was nicht direkt mit dem normalen Verhalten des PC_DIMMERs zu tun hat
Antworten
Benutzeravatar
Flatlinersholger
Dimmerkönig
Beiträge: 149
Registriert: 24.11.2015, 21:53
Wohnort: Oberhausen

Neue Version: Audioeffektplayer spielt Effekte nicht mehr bis zum Ende ab

Beitrag von Flatlinersholger »

Hallo Christian,

ich habe letzte Woche auf die neueste Version des PC Dimmer upgedatet, (von Vers. 5.5.3 Build 4726, bei der die im Folgenden geschilderten Fehler nicht auftreten)

Nun ist mir folgender gravierender Fehler aufgefallen:
Am Ende eines Songs werden die letzten Effekte nicht mehr bis zum Ende abgespielt, wenn die Länge des Szene die Länge des Songs übersteigt.
Ein Beispiel:
Wenn man 5 Sekunden vor Ende eines Songs einen 10 Sekunden langen Fadeout eines oder mehrere beliebiger Scheinwerfer programmiert hat, wird dieser nach 5 Sekunden mit Ende des Songs abgebrochen, also dort, wo er dann z.Zt. gerade ist.
D.h. die Scheinwerfer bleiben in diesem Beispiel bei 50% Dimmer stehen.
Movingheadpositionen verhalten sich genauso, obwohl sie eigentlich noch langesam mit einem Fadeout in ihre Ausgangsposition wechseln sollen.

Ein weiter Fehler ist folgender:
Ich habe einen Song, bei dem zum Ende hin 4 Scheinwerfer von UV-Licht auf blau wechseln. Ganz kurz nach dem Ende des Songs, springt bei diesen Scheinwerfern der Dimmer auf Maximalwert und verbleibt dort, obwohl dieses Verhalten gar nicht als Effekt vorliegt, während Blau schnell auf 0 ausfadet.
Das hat in diesem Beispiel dann ein kurzes blaues Aufblitzen zur Folge.
Ich kann Dir gerne das Projekt mit den beiden Beispielsongs schicken, damit Du das nachvollziehen kannst.

Währe super, wenn Du das wieder in den Griff kriegen würdest.

Beste Grüße
Holger

EDIT:
Habe gerade mal zwei der betroffenen Songs hinten um ein paar Sekunden verlängert und siehe da:
- damit fiunktioniert es dann komischerweise wieder.

Muss ich die Songlängen nun also alle anpassen, oder wird es evntl. da nochmal ein Update des Programmes geben?
Wie gesagt, in der alten Version wurden die Effekte klaglos bis zum Ende abgespielt, auch wenn der Song schon zu Ende war.

EDIT: EDIT:
Der 2. beschriebene Fehler besteht leider doch weiterhin, die Dimmerkanäle der betroffenen Scheinwerfer springen doch zurück auf Maximalwert und das Licht blitzt deshalb auch weiterhin kurz blau auf.
Benutzeravatar
Christian
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1856
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Neue Version: Audioeffektplayer spielt Effekte nicht mehr bis zum Ende ab

Beitrag von Christian »

Hi,

ich schaue mir den Fehler mal an.

viele Grüße,
Christian
Benutzeravatar
Christian
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1856
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Neue Version: Audioeffektplayer spielt Effekte nicht mehr bis zum Ende ab

Beitrag von Christian »

Hi,

die Ursache liegt in einer Änderung im Code vom Februar 2019. Dort habe ich das Verhalten des Audioeffektplayers dahingehend geändert, dass am Ende eines Songs die Funktion der "Stopp"-Taste gedrückt wird. Dabei werden alle noch laufenden Effekte und Szenen beendet. Dieses Verhalten habe ich nun in einer neuen Version verändert, sodass zwar alle Audiodateien gestoppt werden, die noch laufenden Effekte und Szenen aber weiterhin aktiv bleiben. Damit sollte auch hoffentlich der andere beschriebene Fehler behoben sein.

In Version 5.6.0 Build 5063 ist der Fehler korrigiert. Ein neues Setup habe ich noch nicht angelegt. Die Datei kann einfach aus dem Anhang geladen werden...

beste Grüße,
Christian
Dateianhänge
PC_DIMMER_5.6.0build5063.zip
(6.87 MiB) 194-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Flatlinersholger
Dimmerkönig
Beiträge: 149
Registriert: 24.11.2015, 21:53
Wohnort: Oberhausen

Re: Neue Version: Audioeffektplayer spielt Effekte nicht mehr bis zum Ende ab

Beitrag von Flatlinersholger »

Hallo an Christian
und alle Interessierten,

wollte noch kurz bestätigen, dass der PCDimmer mit der neuen Datei nun bestens funktioniert.
Voraussetzung ist allerdings, dass man vorher die neueste Version von PC Dimmer installiert hat, bevor man die alte Exe Datei durch die neue ersetzt.

Denn wegen der vorher von mir geschilderten Fehler hatte ich noch eine Vers. 5.5.3 installiert. Da funktioniert es dann nicht, einfach die PC_Dimmer.exe auszutauschen.
Also bin nun auch ich wieder glücklich!

In eigener Sache:
Ich denke, dass es nicht unbedingt selbstverständlich ist, dass Christian immer wieder seine Freizeit opfert, um uns eine möglichst fehlerfreie Version zur freien Verfügung zu stellen!
Deswegen mal an alle, die das Programm noch nutzen, der Aufruf von mir ganz persönlich, vielleicht mal ein paar Euro über den Button auf der Startseite von www.PCDimmer.de zu spenden, damit die vielen Stunden für ihn nicht ganz umsonst investiert sind und diese Seite und das Forum auch weiterhin bestehen können.
Wenn man bedenkt, welche Kosten andere Software in Verbindung mit Licht- oder Tontechnik verursacht, werden ein paar Euro doch echt kein großes Problem darstellen.

Vielen Dank nochmals an Christian
und beste Grüße an alle hier
Holger
Antworten